Hasselblad 500 – Apollo-Mond-Fotos technisch unmöglich

HASSELBLAD 500 – APOLLO-MOND-FOTOS TECHNISCH UNMÖGLICH

Advertisements

2 Gedanken zu „Hasselblad 500 – Apollo-Mond-Fotos technisch unmöglich

  1. Vielleicht hatte man ja in der Tat Studio-aufnahmen vorbereitet, im Falle etwas schief läuft (siehe „Capricorn One „-Movie 1978). Was man aber auch klären sollte wäre:
    100e von Technikern und Personal waren auf jeden Fall involviert und verschiedene Lokale – alles verfolgt von einer Armee sensationshungriger Journalisten.
    Wäre alles nur Humbug – sollte man nicht glauben, dass sich bis heute wenigstens e i n e r fand, der von einem Betrug wusste und auspacken würde? Dieser jemand hätte ein Vermögen verdient und wäre zum zeitweise prominentesten Mensch der Welt avanciert.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s