Nestlé

Nestlé bezahlt nur 524 $ für 100 Millionen Liter kalifornisches Trinkwasser

24. August 2015 (von Niki Vogt)https://themenmix.files.wordpress.com/2015/08/c994c-californiadroughtfolsom.jpg?w=199&h=123

Das Drama um die jahrelang anhaltende Trockenheit im US-Sonnenstaat Kalifornien wird in unseren Medien gern berichtet. Insbesondere mit Blick auf die Klimakatastrophe. Was aber bei uns gar nicht berichtet wird ist, daß trotz dieser katastrophalen Dürre der Nahrungsmittelkonzern Nestlé dort gnadenlos über 100 Millionen Liter Frischwasser abzieht, um es in Plastikflaschen als Arrowhead Gebirgsquellenwasser zu verkaufen. Dabei bezahlt Nestlé für die über 100 Millionen Liter nur 524 Dollar! Weiterlesen

Katastrophe in Tianjin: Befinden sich China und Amerika bereits im Krieg?

Katastrophe in Tianjin: Befinden sich China und Amerika bereits im Krieg?

Mike Adams 19.08.2015

Regierungsgegner aus der Volksrepublik haben NaturalNews »explosives« Material zugespielt: Demnach handelt es sich bei der Explosion in Tianjin um eine Art »kinetischer Vergeltung« für die jüngste Abwertung des Yuan, die von den USA als »Währungskrieg« verstanden worden sei. Die chinesische Regierung hat eine beispiellose Informationssperre und Geheimhaltung im Zusammenhang mit der Explosion eingerichtet und greift zu aggressiven polizeistaatlichen Methoden, um die Verbreitung von Informationen zu kontrollieren und einzudämmen.  Weiterlesen