Hillary fällt in Ohnmacht an 9/11-Gedenken

Hillary fällt in Ohnmacht an 9/11-Gedenken

Sonntag, 11. September 2016 , von Freeman um 19:00

Während der Gedenkfeier zum 15. Jahrestag der Ereignisse vom 11. September 2001 in New York hatte Hillary Clinton einen Schwächeanfall. Sie musste vorzeitig gehen und in Begleitung die sie stützte zu einem Fahrzeug gebracht werden. Als der Wagen vorgefahren wurde und sie einsteigen wollte, fiel sie in Ohnmacht und stürzte fast zu Boden, wenn man sie nicht aufgefangen hätte. Jetzt kann der schlechte Gesundheitszustand von Hillary Clinton nicht mehr wie bisher von den Medien ignoriert und geleugnet werden. Hillarys Wahlkampfteam und ihre medialen Schosshunde haben dieses Thema immer als gemeine Verschwörungstheorie abgetan. Jetzt ist es Verschwörungsfakt geworden, wie ich vorhergesagt habe, denn ich berichte schon lange darüber. 
Wieder begleitet sie ihr Neurologe, der als Bodyguard getarnt ist, der Schwarze links. Die Frau an ihrer Seite hält ihren Arm und fühlt ihren Puls.





Im letzten Bild sieht man wie die Beine von Hillary nachgeben, sie zu Boden geht und von den Bodyguards aufgefangen wird. Hillary ist die Person mit den blonden Haaren. Ein Zeuge berichtet, Hillary wurde von den Bodyguards wie ein lebloser schwerer Sack auf den Sitz geworfen. Dabei hat sie auch einen Schuh verloren.


Ein Sprecher für ihre Wahlkampagne sagte danach, Hillary hätte sich während der Gedenkfeier „überhitzt“ gefühlt und wäre „dehydriert“ gewesen. Man hätte sie in die Wohnung ihrer Tochter gebracht. Sie würde sich jetzt besser fühlen. Dabei war es gar nicht so besonders heiss in New York am Sonntag und um 10:00 Uhr Vormittags während der Gedenkfeier lag die Temperatur bei 20 Grad.

Im Video sieht man wie Hillary sich an einem Pfosten lehnt und dann hin und her schwankt, als man sie ins Fahrzeug heben will. Dann knickt sie zusammen:

Habt ihr gesehen? In der Zeitlupe am Schluss sieht man wie etwas aus ihrer Hose unten rausfällt und ein Metallgeräusch macht.

Nur FOX News hat einen Bericht über diese „medizinische Episode“ gebracht. Die anderen grossen US-Sender bisher nichts:

Wie lange wollen die Unterstützer von Hillary Clinton noch diese kranke Frau vor der Frage schützen, ob sie überhaupt aus gesundheitlichen Gründen in der Lage ist den Wahlkampf fortzuführen, geschweige denn Präsidentin zu werden? Jeder sieht doch, sie kann in diesem schlechten Zustand unmöglich so weitermachen.

Donald Trump war auch bei der Gedenkfeier für die Opfer von 9/11 anwesend und ihm geht es gut, wie man sehen kann.



Hier noch ein „Witz“ wegen Hillarys „Überhitzen“: Ich dachte Reptilien lieben als Kaltblüter die Wärme.

UPDATE: Endlich gibt die Umgebung von Hillary zu, sie ist schwer krank. Ihre Ärztin Lisa Bardack sagte am Sonntag, Hillary habe unter starkem Husten im Zusammenhang mit Allergien gelitten. Am Freitag sei dann eine Lungenentzündung diagnostiziert worden. Sie habe Antibiotika erhalten und muss sich für die nächsten Tage ausruhen. Deshalb wird sie keine Termine wahrnehmen und die geplante Reise nach Kalifornien nicht antreten, heisst es.

Diese Diagnose soll stimmen? Dann hat aber Hillary schon seit über einem Jahr eine Lungenentzündung, denn sie hustet schon lange und ist schwach auf den Beinen. Unabhängige Ärzte meinen, alle Zeichen deuten auf Parkinson hin und tatsächlich ist eine Lungenentzündung die Haupttodesursache bei Patienten mit Parkinson.

Die Parteiführung der Demokraten überlegt, ob Hillary das Rennen um die Präsidentschaft aufgeben und ein Ersatzkandidat nominiert werden soll. Eine Krisensitzung ist in Washington für Montag einberufen worden.

————————

Verwandte Artikel:
Die Medien verschweigen Hillarys Krankheit
Hat Hillary einen Neurolgen der sie begleitet?
Ist Hillary epileptisch oder von Dämonen besessen?

 

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Hillary fällt in Ohnmacht an 9/11-Gedenken http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2016/09/hillary-fallt-in-ohnmacht-911-gedenken.html#ixzz4K2nZQ0cy

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s