Es gab auch Schüsse am Bellagio und Caesar’s Palace

Es gab auch Schüsse am Bellagio und Caesar’s Palace

Mittwoch, 4. Oktober 2017 , von Freeman um 18:00

Zeugen berichten es gab auch zahlreiche Schüsse nach dem Anschlag auf das Country-Music-Konzert an den Hotels Bellagio und Caesar’s Palace. Eine Frau mit Namen Rene Downs berichtet, die ganze Lobby des Bellagio war ein Durcheinander nachdem Kugeln dort eingeschlagen sind nur 700 Meter vom Mandalay Bay entfernt. Es passierte ca. 30 Minuten nach der ersten Schiesserei! Downs erzählt in ihrem Video, es kam zu chaotischen Szenen als Menschen durch die Eingangstüren hereinstürmten um Schutz zu suchen. 

Bellagio
Caesar’s Palace

Downs berichtet, sie sass mit ihrem Mann „Daniel“ in der Lobby und sie warfen sich auf den Boden als sie die Schüsse und Einschläge hörten.

Aus irgendeinem Grund gibt es keine Berichte drüber„, sagte Downs und wies damit darauf hin, die Medien sagen nichts darüber.

Ich weiss nichts über andere Hotels aber ich weiss was am Bellagio passierte weil ich zu Boden ging und Daniel sich auf mich warf„, sagte sie.

Das gleiche passierte am Caesar’s Palace 15 Minuten nachdem Massaker auf dem Festgelände gegenüber dem Mandalay Bay.

Die Zeugin Cassie Harrison hat folgende Aussage auf Facebook nach der Schiesserei geschrieben:

Wir waren im Caesars Palace heute Abend und es gab eine Schiesserei auch dort. Aus irgendeinem Grund haben die Nachrichten das nicht erwähnt.

Wir hörten von der ersten Schiesserei als wir spazierten und gingen ins Caesars um abzuwarten. Wir waren in der „food court“ und plötzlich sahen wir alle um ihr Leben aus dem Kasino-Bereich rennen gleich neben der „food court“.

Wir flüchteten und dann habe ich ungefähr 20 Schüsse hinter mir gehört. Wir haben hinter einer Mauer Schutz gesucht und konnten durch die Küche entkommen.

Es war wie eine Szene in einem Film. Die Nachrichten erzählen nichts deshalb dachte ich alle sollen es wissen, es gab mehrere Schiessereien in dieser Nacht.“

Auch am New York New York Casino soll es einen „active shooter“ gegeben haben.

Es gibt mittlerweile die unbestätigte Aussagen eines Polizisten, das Zimmer von Stephen Paddock im Mandalay Bay diente als Waffenlager für die Schiessereien. Deshalb waren so viele Gewehre und Munition dort.

Laut Sheriff Todd Fasulo befanden sich 23 Waffen in der Suite 32135 die neben einem Badezimmer auch über ein Wohnzimmer und Schlafzimmer verfügte.

Das Houskeeping des Hotels sagte, sie „sahen nichts was verdächtig wäre in der Zweizimmer-Suite.

Wie war es möglich, dass die Zimmermädchen beim Aufräumen nichts von den vielen Waffen gesehen haben?

Oder der Zimmerkellner der Essen brachte?

Wurden diese erst kurzfristig angeliefert?

Man bedenke, Paddock war bereits seit dem 25. September im Hotel, eine ganze Woche vorher!

Für mich deutet alles daraufhin, es gab mehrere Schützen.

Uns wird aber erzählt, der 64-jährige Stephen Paddock, ein Rentner, der keinerlei Militärerfahrung hatte und kaum mit automatischen Waffen umgehen konnte, hat das alles ganz alleine abgezogen. Ein Sündenbock der selbstermordet wurde.

Wie passend, denn er kann nicht mehr befragt werden.

Auf folgender Quittung des Mandalay Bay für Zimmer 32135 sieht man Essen und Getränke für 2 PERSONEN vom 27. September.

Demnach war Paddock nicht alleine!

Die Behörden von Las Vegas lügen sowieso denn Paddock hat bereits am 25. September im Hotel eingecheckt, wie Angestellte bestätigen, und die Quittung zeigt den 27.September, aber gesagt wird er kam erst am Donnerstag den 28.!!!

Wieso lügen sie über den Beginn seines Aufenthalt?

 

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Es gab auch Schüsse am Bellagio und Caesar’s Palace http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2017/10/es-gab-auch-schusse-am-bellagio-und.html#ixzz4ufaMHgWM

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s