Jahrhunderte Krieg gegen die Deutschen? – Georg Wagner

Jahrhunderte Krieg gegen die Deutschen? – Georg Wagner im Gespräch

Werbeanzeigen

Wird auf deutschen Boden für einen Krieg gerüstet?

Wird auf deutschen Boden für einen Krieg gerüstet?

Sonntag, 12. Juli 2015 , von Freeman um 12:05

Tagtäglich erreichen mich Beobachtungen der ASR-Leser über Waffentransporte in Deutschland, Österreich, Ungarn und Rumänien. Damit wird bestätigt, die US-Armee rüstet massiv in Deutschland auf und die Waffen werden in Richtung Osteuropa verlagert. Beobachtungen in Bremerhafen zeigen, es kommen dort grosse Schiffsladungen an Containern, Fahrzeugen, Panzern und anderen schweren Waffen aus Amerika an. Diese werden dann mit der Eisenbahn weitertransportiert. Zum Beispiel zu den Coleman-Barracks nördlich von Mannheim, eine US-amerikanische Kaserne mit Militärflugplatz. Weiterlesen

Schuldenschnitt hat das Wirtschaftswunder ermöglicht

Schuldenschnitt hat das Wirtschaftswunder ermöglicht

Samstag, 4. Juli 2015 , von Freeman um 14:00

Hier eine Lektion im Geschichtsunterricht, die speziell für alle Deutschen gilt, die Griechenland andauernd schlecht machen. 1953 fand in London eine Konferenz statt, wobei ein Grossteil der Schulden der BRD storniert wurden. Das Londoner Schuldenabkommen. Ja, da staunt der Laie. Dieser Schuldenschnitt, oder Befreiung von Schulden, ermöglichte erst das sogenannte Wirtschaftswunder in Westdeutschland. Das lernt man nicht in der Schule und erzählen die deutschen Medien natürlich nicht. Weiterlesen

Alternative zum Einheitsbrei: KenFM Politik-Talk geht online

Alternative zum gleichgeschalteten Einheitsbrei: Politik-Talk als TV-Format mit Format geht online

Torben Grombery 14.06.2015

Die Zuschauer politischer Diskussionsrunden bevorzugen Gespräche mit Substanz ohne Denk- und Sprechverbote, Diskutierende, die ohne ständig unterbrochen zu werden ausreden dürfen und freuen sich auch über Lösungsansätze, die nicht voll und ganz Mainstream sind. All das bieten Illner, Jauch, Friedmann und Co. längst nicht mehr. Jetzt ist so ein TV-Format online gegangen, das in wenigen Tagen schon viele Rekorde gebrochen hat. Der Fernseh- und Radiomoderator Ken Jebsen hat sich gleich in seiner ersten politischen Diskussionsrunde eines brisanten Themas angenommen: »Krieg oder Frieden in Europa – Wer bestimmt auf dem Kontinent?« lautet der Titel seiner kürzlich im Internet gestarteten Sendereihe »Positionen – Politik Verstehen«. Weiterlesen