Der „Fachkräftemangel“ ist eine Lüge – Jobcenterangestellte packt aus

Der „Fachkräftemangel“ ist eine Lüge – Jobcenterangestellte packt aus

Mythos Fachkräftemangel: Wie die Zuwanderung herbeigelogen wird

Mythos Fachkräftemangel: Wie die Zuwanderung herbeigelogen wird

Gerhard Wisnewski 31.01.2015

»Drah di net um – der Fachkräftemangel geht um«, könnte man ein Lied des Schlagersängers Falco umdichten. Der Fachkräftemangel ist das Schreckgespenst von Politik und Wirtschaft und wird immer gern herausgeholt, wenn irgendjemand beim Zustrom von Zuwanderern abbremsen möchte. Aber gibt es den »Fachkräftemangel« überhaupt? Und wenn ja: Ist er dann wirklich so schlimm? Oder ist es nur eine nützliche Lüge für eine ungebremste Zuwanderung?  Weiterlesen