Anrufer: „Die Stimmung in den USA ist PRO-Trump“

Anrufer: „Die Stimmung in den USA ist PRO-Trump“ 22.07.2018 Presseclub – Bananenrepublik

Werbeanzeigen

RTL-Reporter spielt den Rassisten

Tarn-Journalist bei PEGIDA-Demo: Erst flog er auf, jetzt feuert ihn RTL als Bauernopfer

Peter Harth 23.12.2014

Krawallsender RTL unterwandert Undercover eine PEGIDA-Demonstration. Ein getarnter Reporter soll dort die Stimmung anheizen, damit die Journalisten endlich zeigen können, was alle sehen wollen: rassistische Wutbürger. Dummerweise war der RTL-Reporter vorher bei der ARD angestellt. Seine alten Kollegen interviewen ihn, er spielt den Rassisten, die Zuschauer sehen alles. Jetzt wird der Mann zum Bauernopfer, obwohl er im Auftrag von RTLhandelte. Analyse eines Medienskandals.  Weiterlesen

Nachrichtensendung als ein Opfer der Verschwörungstheoretiker

Deutsche halten die Tagesschau für Lügen-Propaganda – das gibt jetzt sogar die ARD zu

Peter Harth 18.12.2014

Dank ihrer verzerrten Ukraine-Berichterstattung haben die Mainstreammedien das Vertrauen der Menschen verspielt. Allen voran die Tagesschau. Die Journalisten wollten einfach nicht glauben, dass ihnen niemand mehr glaubt. Jetzt räumen sie kleinlaut ein, dass 71 Prozent der Deutschen dazu gehören. Besserung geloben die Medien aber nicht. Eilmeldung: Die Mainstreammedien geben endlich zu, dass sie seit Monaten im Clinch mit ihrem Publikum liegen. Dass es landauf, landab »Lügenpresse« heißt und ihnen immer weniger Menschen glauben können. Jetzt sprechen die Journalisten endlich über die »wachsende Kritik speziell zur Ukraine-Berichterstattung in den Medien«. Wie bitte, das hat jetzt niemand mitbekommen?  Weiterlesen