Arzt rechnet nach 30 Jahren mit seinem Berufsstand ab | Gerd Reuther

Rechnet nach 30 Jahren als Arzt mit seinem Berufsstand ab | Gerd Reuther | Radiologe | SWR1 Leute

Werbeanzeigen

Mit Chemotherapie sterben Krebspatienten schneller als ohne Behandlung

Mit Chemotherapie sterben Krebspatienten schneller als ohne Behandlung

Ethan A. Huff 26.03.2015

Alles Wunschdenken ändert nichts an der Tatsache, dass die Krebsindustrie genau das ist:eine Industrie. Jedes Mal, wenn sich ein Krebspatient einer schulmedizinischen Behandlung unterwirft, profitieren Ärzte, Pharmafirmen, Krankenhäuser und andere Beteiligte. Diese Behandlung besteht in der Regel aus einer Chemotherapie, bei der Gifte in den Körper injiziert werden, im Beschuss mit ionisierenden Strahlen, im Wegschneiden von Körperteilen – oder in einer barbarischen Kombination von allen dreien.  Weiterlesen

hochgiftige Verbindung wird mit Autismus in Verbindung gebracht

CDC-Wissenschaftler sagt, er würde seine schwangere Frau niemals gegen Grippe impfen, weil der Impfstoff Quecksilber enthält

Ethan A. Huff 30.10.2014

Derselbe Whistleblower, der erst kürzlich mit Informationen über seine Beteiligung an einer betrügerischen Studie über die Sicherheit von Impfstoffen an die Öffentlichkeit gegangen ist, erklärt jetzt, seiner eigenen Frau würde er keinen der Impfstoffe verabreichen, für die er einst geworben habe.

Während eines Gesprächs mit Dr. Brian Hooker von der Focus-Autism-Stiftung gab Dr. William Thompson zu, die Ansicht, schwangeren Frauen das Quecksilber-Derivat Thimerosal [in Euopa: Thiomersal] zu injizieren, sei widersinnig, weil diese hochgiftige Verbindung mit der Auslösung von Autismus in Verbindung gebracht wird.  Weiterlesen